Cruise Ships
Cruise Ships






 
  • Cunard Lines, Queen Mary 2


  • Der größte Cruise Liner der Welt setzt auf Lasertechnik von LOBO. Von DMX gesteuert und somit perfekt in das Lichtsteuerungskonzept des „Royal Court Theatre“ integriert, erzeugen zwei wartungsfreie Lasersysteme Special Effects auf Knopfdruck.
  • >> Bilder                   >> Link
 
  • Costa Crociere, 5 Schiffe


  • Nach negativen Erfahrungen mit anderen Anbietern, setzt Europas größte Kreuzfahrtlinie nun bei all ihren Neubauten exklusiv auf LOBO Lasersysteme. Die Serena, Concordia, Magica, Fortuna und Mediterranea bezaubern über 1000 Passagiere in ihren großzügigen Bordtheatern mit jeweils mehreren Laserprojektoren und einem perfekt harmonisierten Steuerkonzept in aufwändigen Bühnenproduktionen.
  • >> Bilder                   >> Link
 
  • Royal Caribbean, 3 Schiffe


  • Die Mercury, Galaxy und Century setzten erstmals massiv auf den Einsatz von Laser – nicht nur im Showtheater, sondern auch auf dem Pooldeck und mit einem Laserprojektor am Bug. Alle Laserprojektoren werden von einem zentralen Lasersystem per Glasfaserkabel gespeist. Ein Umschaltsystem stellt sicher, dass die maximale Laserleistung dort zur Verfügung steht, wo sie gerade benötigt wird.
  • >> Bilder                   >> Link
 
  • Privatyacht – Name geheim


  • Auf der größten Privatyacht der Welt erzeugen zwei in speziell angefertigte, bewegliche und hochseefeste Gehäuse integrierte LOBO Laserprojektionssysteme, die von einem luftgekühlten X15 Weißlichtlaser gespeist werden, brillante Lasereffekte, die noch über Kilometer zu sehen sind. Bemerkung: Der Name der Yacht und ihres Eigners unterliegen einer Stillschweigevereinbarung.
  • >> Bilder                  >> Link